Leider fällt das Theater dieses Jahr sowohl in Marmagen als auch in der Eifelhöhenklinik wegen krankheitsbedingten Ausfällen aus.

Maiumzug 2017

Auch in diesem Jahr begleiteten wir in dem jährlichen Maizug das neue Maikönigspaar Martin Hilgers und Alicia Kirsch durch den Ort. Im Anschluss spielten wir abwechselnd und gemeinsam mit dem Blasorchester einige Musikstücke. Der Ausklang fand bei guter Witterung am Maifeuer statt.

Aktivenversammlung

Wegen der bevorstehenden REHA von unserem Vorsitzenden Willibert Schmitz, wurde die Jahreshautversammlung am 07.03. in der alten Schule vorbereitet. Die Versammlung sollte durch unsen Kassierer Wolfgang Saßmann geleitet werden. Als Vorschlag für den verweisten Posten des 2. Vorsitzenden entschied man sich einstimmig für Sandra Winter. Alles weitere steht in dem Bericht zur Jahreshauptversammlung

Karneval in Nettersheim

Gegen 13:00 Uhr fuhren wir mit dem Bus der KG Löstig Jonge, der nach ewigen Jahren nicht mehr von Urgestein Rudi Pönsgen, sondern von Wolfgang Saßmenn gesteuert wurde, nach Nettersheim. Um 14:11 Uhr startete der Umzug, der bei schönem Wetter, durch die Straßen von Nettersheim zog. Die Stärkung durch uneren Proviantwagen, der neben Franz Herbrich auch noch von Petra Kautz gezogen wurde, war auch dieses Jahr wieder sichergestellt. Gegen 16:10 Uhr endete der Zug an dem Dorfsaal. Gegen 17:00 Uhr fuhren wir mit dem Bus zurück nach Marmagen.

Karneval in Dünnwald

Auch dieses Jahr beteiligten wir uns am Sonntag, den 26.02.2016 wieder am Karnevalszug in Köln-Dünnwald. Bei sehr schönem Wetter startete Zugleiter Flavio Zoni den Umzug durch Dünnwald. Wegen mehrer krankheitsbedingter Ausfälle unterstützten und Erika Schmitz und Reiner Claßen aktiv an den Becken. Gegen 17:30 Uhr endetet für uns der Umzug und gegen 18:30 Uhr waren wir wieder in Marmagen.

Schützenabend 2017

Am 14.01. fand der diesjährige Schützenabend statt. Nach der der heiligen Messe begleiteten wir unseren amtierenden Schützenkönig Fritz Mastiaux mit Gefolge musikalisch von der Kirche aus in den Saal Kranz. Nach einem Musikstück für die anwesenden Gäste verbrachten wir einen vergnüglichen Abend im Kreis der Schützen.